Montag, 26. September 2011

Maritime Box

Mein pensionierter Kapitän zieht sich ab und zu in sein kleines Strandhaus zurück und hängt seinen Träumen nach. Das kleine Häuschen ist zwar ein bißchen feucht und hier und da lösen sich die Tapeten, aber das stört ihn nicht. Im Strandhaus sind seine geliebten Erinnerungsstücke. Einiges von seinen Bücher, Fotos, Karten und Briefen hat er schon untergebracht, aber dennoch fehlt das eine oder andere Stück. So manches Souvenir aus vergangenen Tagen liegt noch irgendwo verschollen herum, aber er wird sie alle finden und hierher bringen.




Kommentare:

  1. Ich bin über Vogtland-Minis auf deine Seite gekommen. Wunderschöne Sachen hast du gemacht.
    Der Toy-Shop gefällt mir ganz besonders gut. Da ich mit dem Mini-Virus noch nicht so lange infiziert bin, habe ich bisher immer nur kleinere Einzelteile fertigt und lauter Ufos rumliegen.

    Na ja, kommt Zeit, kommt Rat, Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

    Vielleicht schaust du mal auf meinem Blog vorbei, ich verlose gerade eine Giveaway.

    Liebe Grüße

    deine Craftland

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgitt, vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.

    Du mußt noch irgendwas an deinen Einstellungen ändern. Wenn du auf meinen Blog gehst, dein Bild bei den Lesern anklickst, dann stehen dort nur Blogs die du verfolgst und nicht dein eigener Blogname, d.h. keiner kann dich finden. Das solltest du ändern, es wäre doch schade wenn so ein schöner Blog unbekannt bliebe ;)

    Liebe Grüße

    Craftland

    P.S. Wenn du nicht weiterkommst, kannst du ja eine Email an mich schicken.

    AntwortenLöschen